Leistungen

Wochenbettbetreuung

Nach der Geburt beginnt eine Zeit der Umstellung. Aus der Schwangeren wird eine Mutter und aus dem Paar eine Familie. Die ersten Tage zu Hause sind eine ganz besondere Zeit. Meine Besuche sollen dir helfen deinen eigenen Weg mit dem Familienzuwachs zu finden. Als Hebamme möchte ich euch in dieser so aufregenden Zeit als Familie gerne begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Das Wochenbett umfasst den Zeitraum der ersten 8 Wochen nach der Geburt des Kindes. In dieser Zeit hast du Anspruch auf Hebammenhilfe. Ich werde dich zu Hause besuchen, um nach deinem und dem Befinden des Kindes zu sehen. Die Anzahl der Wochenbettbesuche richtet sich dabei nach deinen Bedürfnissen.

Schön wäre es wenn wir uns schon in der Schwangerschaft einmal zu einem Vorgespräch treffen würden, um uns für die Betreuung besser kennenzulernen.

 

Schwangerenbetreuung

Die Schwangerschaft ist eine Zeit der körperlichen und seelischen Veränderungen. Glücksgefühle und Vorfreude wechseln sich ab mit Sorgen und Ängsten. Du kannst dich in dieser Zeit sowohl vom Frauenarzt als auch von der Hebamme betreuen lassen. In meinen Räumlichkeiten sind sowohl eingehende Vorsorgeuntersuchungen, sowie auch CTG-Kontrollen (z. B. bei Abwesenheit des betreuenden Frauenarztes) möglich. Es entstehen dir dabei keine weiteren Kosten.

 

Klinikgeburten

Seit Juli 2013 bin ich als freiberufliche Beleghebamme am Vinzentius Krankenhaus Landau tätig. Wir begleiten dort im Jahr ca. 900 Geburten. Das Haus verfügt über einen modernen Kreissaal und eine Kinderklinik (Level 2, ab 30. Schwangerschaftswoche).

weiter Infos unter: www.hebammen-landau.de und www.vinzentius.de