Yoga

Jede Schwangerschaft ist eine Reise der ganz besonderen Art, die von jeder Frau auf ihre ganz eigene Weise erlebt und gelebt wird. Die größten Herausforderungen in dieser Zeit sind wohl die körperlichen und emotionalen Veränderungen die eine Schwangerschaft mit sich bringt.

Yoga ist eine sichere, einfache und natürliche Methode, diese Reise achtsam und bewusst zu erleben und sich sowohl verantwortungsvoll als auch voller Leichtigkeit auf das Wunder der Geburt vorzubereiten. Im pränatalen Yoga werden verschiedene Atemübungen, kräftigende Körperübungen  und Entspannungstechniken miteinander verbunden, um werdende Mütter auf ihrer Reise zu unterstützen. Schenke dir und deinem Baby schon jetzt Zeit und Aufmerksamkeit in jedem gemeinsamen Moment!

Angefangen beim Pranayama (Atemübungen), durch das Konzentration, Gelassenheit und Ausdauer aufgebaut werden und der Kontakt zur weiblichen Intuition und tiefem Vertrauen gestärkt wird. Über spezielle Asanas (Körperübungen), die helfen, das Becken zu öffnen, den Rücken zu schützen, den Beckenboden zu kräftigen und dort Platz zu schaffen, wo ihn das Baby für eine gesunde Entwicklung zunehmend benötigt. Damit können typische Schwangerschaftssymptome gemindert oder diesen vorgebeugt werden. Und mit speziellen Entspannungstechniken und Meditationen fällt es leichter Ängste loszulassen und mit der Leichtigkeit und Verspieltheit des Herzens der Geburt entgegen zu sehen.

Du bist in jedem Trimester deiner Schwangerschaft herzlich willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.