Vita

“Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, dann der Glaube an die eigene Kraft”

(Marie von Ebner-Eschenbach)

1979 erblickte ich in Karlsruhe das Licht der Welt und bin im schönen Eggenstein-Leopoldshafen aufgewachsen. Nach der Ausbildung zur Arzthelferin hatte ich die Möglichkeit 1999 meine Ausbildung zur Hebamme im Städtischen Klinikum Karlsruhe zu beginnen. Mein Examen absolvierte ich dort 2002.

Nach einer kurzen Zeit im Diakonissenkrankenhaus in Speyer kehrte ich schließlich wieder in den Kreißsaal des Städtischen Klinikums nach Karlsruhe zurück, wo ich von 2003 – 2013 arbeitete. Seit Juli 2013 bin ich im Vinzentius Krankenhaus in Landau als Beleghebamme tätig.

Freiberuflich arbeite ich bereits seit 2006 hauptsächlich in den Bereichen: Schwangerenbetreuung, Geburtsvorbereitung und Wochenbettbetreuung. Mein Beruf Hebamme ist einer der schönsten der Welt, den ich mit viel Motivation und großer Freude ausübe. Das Wunder Geburt ist für mich immer noch unbeschreiblich!

Seit 2005 bin ich stolze Mutter unserer Tochter Lotte.